solarsol
solarsol

Impressum

Solarsol ® Solarreinigung

Inh. Clemens Holthaus

Am Lehmbrink 9
49832 Messingen

 
Kontakt

Telefon: 05905-969226

Mobil   : 0176-56233257

E-Mail  : info@solarsol.de

 

Steuernummer 

61/118/14315


Umsatzsteuer-ID

 


 

 

 

 

Für die Vermietung gelten folgende Geschäftsbedingungen:

 

  1. Der Mietgegenstand wird vom Vermieter in einem betriebsfähigen, technisch einwandfreien und sauberen Zustand übergeben. Der Mieter hat sich bei der Übernahme davon zu überzeugen und etwaige Mängel und Beschädigungen unverzüglich schriftlich anzuzeigen

  2. Eine Überlassung des Mietgegenstandes an Dritte ist ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung unzulässig.

  3. Der Mietgegenstand ist in einem gereinigten Zustand zum vereinbarten Zeitpunkt zurückzugeben. Etwaige Beschädigungen und Mängel des Mietgegenstandes sind bei der Übergabe schriftlich mitzuteilen.

  4. Der Mietzins ist ausschließlich die Gegenleistung des Mieters für die Nutzungsmöglichkeit des Mietgegenstandes. Bei der Nutzung der Entsalzungsanlage vermindert sich fortlaufend die Kapazität der Entsalzungspatrone, sie erschöpft sich und muss letztendlich regeneriert werden. Die Nutzung wird unabhängig von der Bereitstellung der Anlage gesondert berechnet. Die Nutzung ist abhängig vom Wasserverbrauch und der Qualität des aufzubereitenden Wasser. Die aufbereitete Wassermenge kann jederzeit am Wasserzähler des Gerätes abgelesen werden.

  5. Für den Betrieb der Entsalzungsanlage ist Wasser von der Trinkwasserqualität des örtlichen Wasserversorgers zu verwenden. Der Betrieb der Anlage mit Brunnenwasser oder einem Wasser abweichender Qualität kann zu einer schnelleren Erschöpfung der Reinigungskapazität führen und ist daher beim Vermieter anzuzeigen.

  6. Der Mieter haftet ab dem Zeitpunkt der Übergabe des Mietgegenstandes bis zur Rückgabe für jeden von Ihm zu vertretenden Schaden am Mietgegenstand oder für den Verlust des Mietgegenstandes.

  7. Für etwaige Folgeschäden, die im Zusammenhang mit der  Nutzung der Mietgegenstände stehen, haftet der Mieter.

  8. Der Mieter ist unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen sowie der Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften für den Betrieb des Mietgegenstandes verantwortlich.

  9. Die Mindestmietzeit beträgt einen Tag. Die Tagesmiete bezieht sich auf eine 8-stündige Nutzung des Mietgegenstandes.

     

    Stand: 26.03.2014

     

Solarsol ® Solarreinignug

Inh. Clemens Holthaus

Am Lehmbrink 9

49832 Messingen

Rufen Sie einfach an unter:

 

Telefon: 05905-969226 oder

Mobil   : 0176-56233257

Gerne auch WhatsApp!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel